Whisky gegen Erkältung? – Hot Toddy

Eine Erkältung mit Husten, Schnupfen und Halskratzen hat man sich gerade im Herbst schnell eingefangen. Ein altes Hausmittel gegen Erkältung ist ein Glas Whisky. Whisky hat einen süßen, fruchtigen oder würzigen Geschmack. Der Alkohol im Whisky sorgt dafür, dass die Blutgefäße im Körper sich weiten.

Hot Toddy ist ein teeähnliche Mixgetränk. Es beinhaltet unterschiedliche Wirkstoffe, die Erkältungen fernhalten oder lindern sollen. Der ursprünglich aus Schottland stammende Erkältungstrunk kann mit und ohne Alkohol (Whisky) zubereitet werden. #hottoddy #erkältungstrunk – Youtube Kanal „Esslust“

Whisky – Bestseller & Angebote

AngebotBestseller Nr. 1
Dalwhinnie 15 Jahre | mit Geschenkverpackung | handgefertigt in den schottischen Highlands | aromatischer Single Malt Scotch Whisky | 43% vol | 700 ml Einzelflasche |
  • HIGHLAND SEELE - Dalwhinnie ist eine der höchstgelegenen und in einer der kältesten Regionen Schottlands gelegene Destillerie. Diese Scotch Whiskys bieten eine Kombination aus zugänglichen, malzig-süßen Aromen sowie Heidekraut, mit einer Spur Rauch am Ende
  • AROMA PUR - Der 15 Jahre alte Dalwhinnie ist ein frischer, klarer Single Malt Scotch Whisky mit weichen Heidekraut- und Honignoten
  • SERVIERVORSCHLAG - Dalwhinnie entfaltet seine volle Honigsüße am besten mit einem Tropfen Wasser oder einem Eiswürfel. Er schmeckt auch hervorragend in einem Honey Old Fashioned, wie weiter unten beschrieben
  • GESCHENKIDEE - Das ideale Geschenk für Whisky-Liebhaber, die den Einstieg in die Welt der Single Malts suchen
AngebotBestseller Nr. 2
Highland Park 12 Jahre | Viking Honour | Single Malt Scotch Whisky | vollmundiger, rauchiger Geschmack | mit der Wikinger-Seele | 40 % Vol | 700 ml Einzelflasche
  • Dieser vollmundige Highland Park entfaltet eine ausgewogene, rauchige Note durch seine Lagerung in ehemaligen Sherry Fässern.
  • Im Jahre 1979 wurde dieser Single Malt urheberrechtlich geschützt und ist seither die Hauptvariante der Destillerie.
  • Das perfekte Geschenk für Liebhaber leichter Rauchnoten und unverwechselbarer Handwerkskunst seit 1798
  • Geschmack: Ausgereifte, abgerundete, rauchige Süße, mit vollmundigem Malzton
  • Abgang: Hintergründig mit einem Nachklang von Heidekraut
AngebotBestseller Nr. 3
Aberfeldy 12 Jahre alter Highland Scotch Single Malt Whisky in edler Geschenkbox, im Eichenfass gereift, Noten von Honig, Früchten, Gewürzen, Vanille & ein Hauch Rauch, 40% Vol., 70 cl/700 ml
  • Der mit Sorgfalt hergestellte und in feinen Eichenholzfässern gereifte Single Malt Scotch Aberfeldy 12 ist ein klassisch fruchtiger Highland-Whisky, der für seine erlesenen Honignoten geschätzt wird
  • Würzig-fruchtige, honigsüße Aromen verleihen Aberfeldy, auch „The Golden Dram“ genannt, seinen weichen, milden Charakter; auf Sirup, Vanille- und Karamellnoten folgt ein dezent rauchiger Nachklang
  • Aberfeldy Single Malt Whisky wird seit 1898 in den Ausläufern der Zentralen Highlands von Schottland destilliert; die Brennerei wurde von den Brüdern Tommy und John Alexander Dewar gegründet
  • Er kann pur, on the rocks oder in Cocktails wie dem Aberfeldy Gold Fashioned genossen werden
  • Aberfeldy ist bekannt dafür, Gerste in flüssiges Gold zu verwandeln und wurde bereits mit über 150 Goldmedaillen ausgezeichnet; dieser Single Malt ist das perfekte Geschenk für alle Whisky-Liebhaber
AngebotBestseller Nr. 4
Monkey Shoulder Blended Malt Scotch Whisky, 70cl – ein erstklassiges Whisky-Geschenk
  • MAKE IT MONKEY – Der vollmundige Monkey Shoulder Blended Malt Scotch Whisky schmeckt mild und fruchtig. Er duftet würzig nach Orange, mit einem Hauch von Honig und Vanille.
  • SCHMACKHAFTER WHISKY – Der nach einem Geheimrezept hergestellte Monkey Shoulder Original ist ein Blend aus Speyside Single Malt Scotch Whiskys. Er besticht durch vielfältige Geschmacksnuancen.
  • KLEINE PRODUKTIONSMENGEN – Nach der First Fill-Reifung in ehemaligen Bourbon-Fässern werden kleine Whiskychargen bis zu 6 Monate lang geblendet. Damit der Whisky vollmundiger schmeckt, werden die Blends im Anschluss vereint, bevor sie mit einem Alkoholgehalt von 40 % abgefüllt werden.
  • AUCH PUR EIN GENUSS – Aber Achtung: Monkey zuerst: Nach einem Schuss Monkey Shoulder Blended Malt Scotch Whisky kommen 3 Eiswürfel ins Glas. Vertrau uns: bei gutem Whisky machen wir uns nicht zum Affen.
  • MEHRFACH PREISGEGRKÖNT – Diese Preise hat der weltweit bei Whisky-Fans beliebte Monkey Shoulder bereits gewonnen: Gold, International Wine & Spirits Challenge 2022; Gold, International Spirits Challenge 2022; Distiller of the Year, International Spirits Challenge 2016-2021
AngebotBestseller Nr. 5
Glenfiddich 12 Jahre Single Malt Scotch Whisky, 70cl
  • Der meistverkaufte Single Malt Scotch Whisky der Welt.
  • Süßer, fruchtiger Geschmack mit Noten von Birne, cremigen Butterscotch und Eichenholz
  • Weicher, milder Abgang
  • 12 Jahre lang in feinen Oloroso-Sherry- und Bourbon-Fässern gereift
  • Der ursprünglichste Glenfiddich im Sortiment - ideal für Whisky-Einsteiger
AngebotBestseller Nr. 6
Ardmore the Ardmore Legacy | Highland Single Malt Scotch Whisky | mit Geschenkverpackung | 40% Vol | 700ml Einzelflasche
  • Ardmore Legacy: leicht getorfter Highland Whisky, bietet somit einen perfekten Einstieg in die Welt der torfigen Single Malts
  • Aroma: Honig und Heidekraut mit einem Hauch von Toffee und Zimt, dezente Torfnote
  • Nachklang: Vollmundig und sanft mit dem typisch trockenen, würzigen und langanhaltenden Geschmack der Single Malts von Ardmore, verbunden mit wohlschmeckenden Gewürznoten
  • Für das Raucharoma wird ausschließlich schottischer Torf aus den Highlands verwendet
  • ISC 2018 Silver Medal, IWSC 2018 Silver, IWSC 2017 Silver, ISC 2016 Gold
AngebotBestseller Nr. 7
Jameson Irish Whiskey, Blended Irish Whiskey aus feinen, dreifach destillierten Pot Still & Grain Whiskeys, Milder & zeitloser Whiskey aus Irland, 1 x 0,7 l
  • Dieser irische Premium-Whiskey von Jameson ist ein edler Blend aus feinen, dreifach destillierten Pot Still und Grain Whiskeys, die mindestens 4 Jahre in Fässern gereift sind
  • Triple Distilled: Die traditionelle dreifache Destillation sorgt für einen unglaublich mild und ausgewogen Whiskey - die Kombination aus Ex-Bourbon- und Ex-Sherryfässern liefert zahlreiche Aromen von würzig-nussigen Noten und süßen Vanilletöne.
  • Der Jameson Irish Whiskey besticht durch sein Aroma von geröstetem Holz mit Sherry-Noten und dem mild-süßen Geschmack nach frischen Früchten mit leicht holzigen und kräftigeren Nuancen
  • Aufgrund seines weichen Geschmacks mit einem unglaublich milden Nachklang eignet sich der vielseitige Irish Whiskey hervorragend zum Pur-Genuss, aber auch zum Mixen von Cocktails und Longdrinks
  • Lieferumfang: 1 x Flasche Jameson Irish Whiskey (0,7 l, 40 Vol.-Prozent) / Irischer Whiskey aus erlesenen Zutaten und traditioneller Herstellung / Ideal als Geschenk zum Geburtstag
Bestseller Nr. 8
Bunnahabhain 12 Year Old Whisky (1 x 0,7 l)
  • Bunnahabhain 12 Jahre reift in ehemaligen Sherry- und Bourbonfässern und spricht für sich: von seinem frischen Duft über eine spektakuläre Süße bis hin zu einem wunderbaren Nachklang
  • Die vor mehr als 130 Jahren gegründete Destillerie Bunnahabhain (Aussprache: Bu-na-ha-venn) auf der legendären Whisky-Insel Islay begeistert seit 1881 mit feinsten, weltweit beliebten und vielfach ausgezeichneten Single Malt Scotch Whiskys
  • Leicht im Geschmack mit einem Hauch von Vanille, Wallnüssen und Malz
  • Im Abgang langanhaltend und leicht süß
  • Mit einem Alkoholgehalt von 46,3 Prozent vol.

Hilft Whisky bei einer Erkältung?

So hat der Körper es leichter, gegen die Infektion vorzugehen. Ärzte empfehlen, bei einer Erkältung ein heißes Getränk mit einem Schuss Whisky zu trinken. Der amerikanische Arzt Doktor William Schaffner vom Vanderbilt University Medical Center empfiehlt, sich bei einer starken Erkältung einen Schluck Whisky zu gönnen.

Hausmittel gegen Verkühlung & Erkältung

Neben den klassischen Hausmitteln wie Pfefferminz-, Kamillen- oder Ingwertee kann ein Schuss Whisky ebenfalls dazu führen, dass man sich wieder etwas besser fühlt. Einen guten Whisky bekommt man in einer Spirituosenhandlung, in einem Kaufhaus oder man bestellt den Whisky in einem Online-Shop.

Welche Vorteile gibt es?

  • Der Whisky unterstützt den Menschen beim Einschlafen. Schlaf ist sehr wichtig für eine schnelle Genesung.
  • Dazu kann der Alkohol das Wachstum von Mikroorganismen verhindern und Infektionen bekämpfen.
  • Weil der Whisky die Blutgefäße ausdehnt, kommen die Schleimhäute im Körper besser mit einer Infektion zurecht. Der Alkohol betäubt den Körper und man spürt die Erkältungssymptome nicht mehr so stark.

Gurgeln mit Whisky gegen Kratzen im Hals

Bei einem Kratzen im Hals kann das Gurgeln mit Whisky helfen. Der Patient nimmt einen Schluck Whisky und gurgelt damit einige Sekunden lang. Anschließend muss man den Whisky ausspucken. Der Alkohol wirkt desinfizierend und die Halsschmerzen werden für einige Zeit gelindert. Whisky eignet sich besonders gut, wenn man wegen den Halsschmerzen nicht einschlafen kann.

Alkohol – generell gegen Erkältungen?!

Andere Alkoholsorten, die hilfreich bei Erkältungen wirken, sind warmes Bier, Schnaps, brauner Rum, Cognac, Armagnac oder ein kleiner Grog. Bei Halsschmerzen eignen sich besonders gut Tequila, Wodka oder Gin. Diese Sorten haben einen Alkoholgehalt von mindestens 40%.

Welche Nachteile gibt es?

Der Patient sollte nicht zu viel Alkohol mit seiner Erkältung trinken. Sonst hat er neben den Erkältungssymptomen noch einen Kater. Zu viel Alkohol entzieht dem Körper Flüssigkeit, die der Patient aber im Kampf gegen seine Erkältung braucht. So kann die Immunkraft geschwächt werden.

  • Der Organismus wird zusätzlich belastet, da er jetzt auch noch den Alkohol abbauen muss. Daher kann zu viel Alkohol die Genesung auch zusätzlich erschweren.
  • Bestimmte Symptome wie Husten, Halsschmerzen oder Verschleimungen können sich auch verschlimmern.
  • Bei Alkoholproblemen ist Whisky als Hausmittel ungeeignet. Wer auf Gerste, Weizen oder Roggen allergisch reagiert, sollte keine Getränke mit Whisky zu sich nehmen.

Erkältungsmittel, die Whisky enthalten, können Symptome von einer Erkältung lindern. Sie können eine Erkältung jedoch nicht heilen. Wenn man Whisky als Hausmittel für Kinder benutzen möchte, sollte man zuerst mit einem Kinderarzt sprechen.

Fakten

Ein beliebtes Getränk bei Erkältungen ist der „Hot Toddy“.

Die Grundzutaten des Hot Toddy sind alle bei einer Erkältung hilfreich:

  • Whisky – Alkohol kann betäuben und erleichtert das Einschlafen
  • Honig – hilft als natürliches Antibiotikum gegen Halsschmerzen
  • Zitrone – enthält Vitamin C und stärkt das Immunsystem

Tipps zum Thema Whisky bei Erkältung

Eine beliebte Drink-Kombination bei einer Erkältung ist der „Hot Toddy“. Das Getränk hat seinen Ursprung in Schottland im 18. Jahrhundert. In Großbritannien wird der Hot Toddy bei Erkältungen und gegen Unwohlsein getrunken.

Hot Toddy – Zutaten & Zubereitung

  • Für einen „Hot Toddy“ nimmt man Zitronensaft, heißes Wasser, einen Schuss Whisky und einen Teelöffel Honig. Das heiße Wasser sorgt dafür, dass die Schleimhäute abschwellen und der Schnupfen abklingt.
  • Der Honig kann den kratzenden Hals beruhigen. Man kann auch Gewürze oder klassische Tees dazugeben. Das Getränk eignet sich nicht für Kinder. Wenn der Hot Toddy zu stark geraten ist, kann man ihn mit Wasser oder mit Honig versüßen.

Für den Hot Toddy eignen sich verschiedene Whisky-Sorten. Gerne genommen werden ein Scotch Blends, ein Bourbon oder auch ein Irish Whisky. Ein getorfter Single-Malt wie der rauchige Bowmore sorgen für einen interessanten zusätzlichen Geschmack. Natürlich kann auch ein ungetorfter Whisky gewählt werden.

Während einer Erkältung sollte man allgemein außer Whisky möglichst viel Wasser und Tee trinken. In Großbritannien gibt es auch einen klassischen Whisky-Husten-Sirup.

whiskymuseum.at
Logo
Cookie Consent mit Real Cookie Banner