Weingut PRECHTL – Sommerladen & Cafe – Weine aus Niederösterreich

Bild – Copyright/Fotograf: © POINT OF VIEW GmbH

  • „Franz Prechtl ist Winzer aus Leidenschaft. Man schmeckt die Handarbeit, die Hingabe und die Würze des Retzer Lands im Wein.“

Das Weingut PRECHTL liegt in Zellerndorf im Retzer Land und wir haben uns vor allem auf die Rebsorte Grüner Veltliner spezialisiert. Die Hälfte davon wird mittlerweile in zehn Länder der Welt exportiert. Kühle Nächte und heiße Tage sorgen für das Aroma, die Kraft und Eleganz im Wein.

Online-Shop & Kontaktdaten – Weingut Prechtl

Weingut Prechtl – Weine & Angebot

  • Sechs Varianten vom Grünen Veltliner werden unter Weinviertel DAC produziert – Urgestein-, Löss-, und ehemaliger Meeresboden bieten dafür die Grundlage.
  • Zum Großteil wird Weißwein gekeltert, Riesling, Welschriesling, Gelber Muskateller, Sauvignon Blanc und das Burgundercuvée bilden die Ergänzung zum Grünen Veltliner. Den Rotweinanteil stellen Zweigelt, Blaufränkisch und St. Laurent.

 

Copyright Renate Kowanz: PRECHTL-Team

Das PRECHTL-Team ©Renate Kowanz

Alte Klone wurden von uns selektioniert und sind Basis für besonderen Ausdruck im Grünen Veltliner. Handarbeit und nachhaltige Bewirtschaftung stehen für uns im Mittelpunkt. Wir verwenden seit jeher kein Herbizid in unseren Weingärten. Dafür werden unsere Flächen jährlich mit 150.000 kg Stiermist aus Demeter-zertifizierter Tierhaltung auf natürliche Art gestärkt.

Anstatt mit der Ausbringung von Herbiziden in kürzester Zeit das Unkraut sowie die Stockaustriebe der Weinreben zu vernichten, haben wir die Tradition unserer Großeltern fortgesetzt. Wir entfernen alle Stockaustriebe per Hand was bedeutet, dass vier Mitarbeiter vier Wochen lang nur diesen einen Arbeitsschritt verfolgen. Der Unterstockbereich des Weingartens wird mechanisch von Unkraut freigehalten, was auch einen bedeutenden Mehraufwand mit sich bringt.

Copyright Renate Kowanz: Petra Prechtl und Franz Prechtl im Weingarten

Petra Prechtl und Franz Prechtl im Weingarten ©Renate Kowanz

Blattarbeit von Mai bis August, konsequente Traubenreduzierung im Sommer und ausschließlich händische Weintraubenernte mit 10 Helfern gehören zusätzlich zu unseren Qualitätsmaßnahmen. Die Weinverarbeitung im freien Gefälle, Ganztraubenpressung und lange Hefelagerung lassen Weine gelingen, die lebhaft, saftig, ausgeprägt und langlebig sind.

Dafür sprechen zahlreiche Prämierungen der Weine – Weingut Prechtl

Gault&Millau Weinguide Österreich 2022:

  • Weinviertel DAC Reserve Grüner Veltliner Leitstall 2019 – 18/20 Punkte
  • Weinviertel DAC Reserve Ried Äußere Bergen 2019 – 17,5/20 Punkte

Falstaff Weinguide Österreich/Südtirol 2021/22:

  • Weinviertel DAC Grüner Veltliner Ried Längen 2020 – 94/100 Punkte
  • Weinviertel DAC Grüner Veltliner Ried Altenberg 2020 – 91/100 Punkte
  • Weinviertel DAC Reserve Grüner Veltliner Leitstall 2019 – 91/100 Punkte

medianet Wein Guide Weiss 2021:

  • Weinviertel DAC Reserve Grüner Veltliner Leitstall 2019 – 5/5 Gläser
  • Weinviertel DAC Grüner Veltliner Ried Längen 2020 – 5/5 Gläser
  • Grauburgunder Reserve 2020 – 5/5 Gläser

 

Copyright Renate Kowanz: Barriquekeller

Barriquekeller ©Renate Kowanz

Unsere Weintrauben werden mit der Hand geerntet und sofort in der neuen Kellerei mithilfe der Schwerkraft weiterverarbeitet. Moderne Technik, aber vor allem Gefühl und Know-how helfen dem Winzer, das Beste aus den Trauben zu machen. Die roten Weintrauben werden sofort entstielt und eingemischt. Alle 4 Stunden wird dann händisch der Traubenkuchen untergetaucht. Lange Maischestandzeiten, gekonnter Barriqueeinsatz und Ausdauer lassen typische Weinviertler Rotweine mit Charakter entstehen.

 

Copyright Renate Kowanz: Vinothek

Vinothek  ©Renate Kowanz

Das Weingut PRECHTL läuft in fünfter Generation. Der Winzer Dipl. Ing. Franz Prechtl liebt es Weine zu produzieren, die Freude machen und lange in Erinnerung bleiben. Petra Prechtl ist Weinakademikerin und für Marketing und Verkauf zuständig. Der angeschlossene Sommerladen mit holländischen Accessoires für Haus und Garten ist ihr Hobby und Steckenpferd. Die Geschäftspartner haben das Weingut zu einer anerkannten Adresse mit Schwerpunkt Grüner Veltliner gemacht.

Copyright Renate Kowanz, „Petra Prechtl im Sommerladen“

Petra Prechtl im Sommerladen ©Renate Kowanz

Im romantischen Innenhof und in den Räumen des alten Weinviertler Hofs versammeln sich jeden Samstag – von März bis Weihnachten – Genießer und Weinliebhaber, Fans von Accessoires im Shabby Chic-Style und Menschen, die das Weinviertel lieben.

TIPP: Der Weinviertler Schmankerlteller und die hausgemachten Mehlspeisen! Zusätzlich garantiert der Sommer Lounge-Mittwoch im Juli und August chillige Atmosphäre mit entspannender Musik, feinen Cocktails, heißen Feuerflecken und kalten Eiskreationen!

Der wunderschöne Innenhof im Weingut Prechtl - Ideal zum Genießen

Der wunderschöne Innenhof im Weingut Prechtl – Ideal zum Genießen – © Robert A. Herbst

 

whiskymuseum.at
Logo