1.Whiskydestillerie Österreichs – Waldviertler Whisky – Erlebniswelt Destillerie Haider

Unter dem Motto „Whisky made in Austria“ bietet die Erlebniswelt Destillerie Haider besten Waldviertler Whisky an. Wir informieren über Kontaktdaten, Geschichte und Produkte im Überblick. Das Original ist in die Jahre gekommen und bietet beste Qualität an!

Whisky Erlebniswelt der Familie Haider in Niederösterreich

In der 1. Whiskydestillerie Österreichs brennt Familie Haider seit 1995 edle Tropfen auf weltweit höchstem Niveau und zeigt mit ihrem Pioniergeist, dass guter Whisky nicht nur aus Schottland
kommen kann. Bereits in zweiter Generation beweist der Vorzeigebetrieb in der heimischen Genusslandschaft sein Know How mit immer neuen Produktvorstellungen und ist mit seinen Roggenwhiskys
Vorreiter internationaler Whisky-Trends.

An die Destillerie angeschlossen ist die Whisky-Erlebniswelt, die zu den Top-Ausflugszielen des Landes Niederösterreich zählt und jährlich Zehntausende Besucher und Besucherinnen ins Waldviertel lockte.

WIE ALLES BEGANN

Was in den 1990er Jahren mit einem Learning by Doing Prozess im Schnapsbrennen begann hat sich zu einer Pilgerstätte für Kornbrand in seiner edelsten Form – den Whisky – entwickelt. 1995 begann man zu destillieren, präsentierte gut drei Jahre später den ersten Whisky, und das mit Erfolg: großes Medienecho, steigenden Besucherzahlen und noch mehr exzellenter Whisky
folgten.

Waldviertler Whisky – Qualität & Tradition

Seitdem entwickelt sich das Familienunternehmen stetig und gesund weiter und wird bereits in zweiter Generation geführt. Jasmin Haider-Stadler hat 2016 von ihrem Vater und Gründer der Destillerie Johann Haider den Betrieb übernommen und leitet diesen seither mit ihrer Mutter Monika Haider.

Immer wieder setzt der innovative Betrieb neue Akzente.

Bei der Produktentwicklung zum Beispiel mit besonderen Abfüllungen, die sich durch ihre Fasslagerung unterscheiden (Finish oder Nutzung vorbelegter Fässer) oder mit dem Blended Malt Whisky J.H. der zum 25jährigen Bestehen des Betriebes kreiert wurde.

Ein  Masterblend aus ausgewählten Abfüllungen der Destillerie, entstanden als Familienprojekt von Jasmin
Haider-Stadler und ihren Eltern Johann und Monika.

Neben Whisky führt der Betrieb auch Gin, Wodka und edle Brände und Liköre. Diese zusätzlichen Produkte bereichern das Sortiment des Familienbetriebes. Über 90% der Produktion macht aber der Whisky J.H. aus.

WALDVIERTLER WHISKY J.H.

Hochwertige Ingredienzien und ein langjährig optimierter Herstellungsprozess, bei dem besonderer Wert auf Regionalität, Qualität und Individualität gelegt wird, zeichen Österreichs 1. Whiskydestillerie aus. Die Schotten dienen hier von Beginn an als Vorbild, jedoch nicht als Vorlage – so ergeben sich Kreationen mit einzigartigem Charakter, die den Whisky weltweit einzigartig
machen.

Purer Genuss bei der Verkostung

Dem Ortsnamen Roggenreith entsprechend, werden vorrangig Roggen- und Roggenmalzwhiskys hergestellt, aber es finden sich auch Single Malt Whiskys aus Gertenmalz.

STANDARDS

  • Original Rye Whisky J.H. (60% Roggen, 40% Gerstenmalz)
  • Rye Malt J.H. (100% Roggenmalz, hell geröstet)
  • Dark Rye Malt J.H. (100% Roggenmalz, dunkel geröstet)
  • Single Malt J.H. (100% Gerstenmalz, hell geröstet)
  • Dark Single Malt J.H. (100% Gerstenmalz, dunkel geröstet)

Sonder-Editionen

Die 5 Grundsorten der Destillerie werden auch als besondere Single Cask Abfüllungen, Fassstärken, getorft oder in gebrauchten Fässern gelagert (RARE Selection) angeboten,
was sich auf besondere Weise auf den Geschmack auswirkt. Der Blended Malt J.H. ist ein Masterblend aus ausgewählten Abfüllungen.

Lagerung und Reifung in Fässern

ROGGEN’ROLL

Mit ihrem Roggenwhisky-Sortiment beweist die heimatverbundene Destillerie Weitblick und liegt ganz am Puls der Zeit. Damit konzentriert sich mit der 1. Whiskydestillerie Österreichs die geballte Kompetenz des Roggenwhisky-Destillierens auf das Waldviertel, wo im weltweiten Vergleich sogar mehr Roggen angebaut wird als in den USA.

Ihrer Zeit voraus, hat man dem Ortsnamen Roggenreith entsprechend, auf das heimische Getreide gesetzt und mit viel Leidenschaft ganz besondere Destillate entwickelt. Aufgrund der stetig steigenden Nachfrage machen Roggen- und Roggenmalzwhiskys im niederösterreichischen Familienbetrieb etwa 70% der Produktion aus. Single Malt Whiskys aus dem Hause Haider bestehen aus 100% Gerstenmalz.

Damit der Whisky zu seiner Vollendung heranreift, liegt er zwischen 4 und bis zu 15 Jahre in Fässern aus heimischer Manhartsberger Sommereiche oder Traubeneiche die dem Whisky einen prägenden Vanilleton gibt – ein besonderes Holz, mit starkem Charakter.

  • „WHISKY MUSS NICHT ALT SEIN, ER BRAUCHT DAS RICHTIGE ALTER!“
  1. Erstbefüllung in neuen Fässern lagert 3-4 Jahre
  2. Zweitbefüllung in den gleichen Fässern ca. 6 Jahre
  3. Drittbefüllung (vor Befüllung nochmaliges Auskohlen) 8-15 Jahre

Die heimische Eiche ist sehr grobporig und sorgt für eine intensive Holznote. Es werden 225 Liter Fässer verwendet die insgesamt drei Mal mit Whisky gefüllt werden. Seit kurzem
experimentiert die Destillerie auch mit Fassfinish, also ein Belegung in 2 verschiedenen Fässern.

WHISKY-ERLEBNISWELT in Roggenreith erleben

Bei einem Besuch in Roggenreith lernen die Gäste bei den geführten Touren alles über den Whisky „Made in Austria“ – Herstellung, Geschmack, Unterschiede und
Trinkkultur.

Die Faszination Whisky wird in Roggenreith, im Waldviertel (NÖ) seit 2005 zum Erlebnis. Hier ist die Whisky-Erlebniswelt stufenweise aus der einstigen Landwirtschaft
heraus gewachsen und erweitert worden.

Heute umfasst das Top-Ausflugsziel des Landes Niederösterreichs einen Feuer-Wasser-Garten mit einer Feuerarena, Wasserelementen, einem keltischen Lebensbaumkreis, einem öffentlichen Spielplatz sowie einem eigenen Helikopterlandeplatz.

Die Whisky-Erlebniswelt ist kein Museum, sondern ein Produktionsbetrieb mit einer Hochleitstungsbrennerei, großen Getreidesilos und mehreren Whiskylagern in denen
Hunderttausende Liter Whisky lagern.

Führungen durch die Whisky-Erlebniswelt erleben!

Seit 2012 hat der Betrieb seine eigene Wasserversorgungsanlage, für die eine Waldquelle mit sehr weichem und gesundem Wasser erschlossen wurde.

  • Geführte Touren Sommersaison (ab 1.5.) tgl. zu den Öffnungszeiten 10.30 und 14.30 Uhr
  • Geführte Touren Wintersaison (ab 1.11.) tgl. zu den Öffnungszeiten 14.30 Uhr

 

ALLG. ANFRAGEN & BESTELLUNGEN – Whisky & Co bei der Destillerie Haider kaufen

  • Whisky-Erlebniswelt & Destillerie Haider
  • 3664 Roggenreith 3
  • Telefon: +43 2874 7496
  • Mail: haider@roggenhof.at

whiskymuseum.at
Logo